Freunde in Not

Freunde in Not

Die  Familie Hartmann ist mit Ihren zwei Kindern und 2 Boxern Opfer der  Flutkatastrophe geworden: Ihr ganzes Hab und Gut, Waschmaschine,  Trockner, Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer das ganze Equipment für die  Boxer ist entweder weggespült, oder vollkommen zerstört. Um mal zu  demonstrieren, wie schnell der 30cm hohe Bach auf 3 METER anstieg: Auto  hingestellt, Kinder rein, Hundetransportanhänger dran. Dann mussten die  Boxer schon zum Anhänger schwimmen!!!! Bitte helft, jeder noch so  kleiner Betrag hilft!

Die Spenden per Paypal gehen zu 100% an die Familie, es entstehen keine Unkosten oder Gebühren.

https://paypal.me/pools/c/8Bgd7jCCT3
UPDATE: 
Für Nicht-Paypaler, hier eine Bankverbindung: 
Inhaber: Boxer-Klub Alsdorf
IBAN: DE12370502991164009412 
Verwendungszweck: Fluthilfe Hartmann  

Nanouk vom Pfauenthron (Dexter)

Nanouk vom Pfauenthron (Dexter) 15.07.2021

Liebe Boxerfreunde, leider mussten wir uns heute von unserem Peppa, im BK bekannt als Dexter oder auch DextroEnergy, nach langer Krankheit, dennoch viel zu früh, einen Monat nach seinem siebten Geburtstag, gehen lassen. Seine Nieren haben es nicht mehr geschafft. Wir sind sehr traurig und können uns noch garnicht vorstellen, wie es ohne ihn sein wird. Er war unser bester Fellfreund und der beste große Fellbruder. Drückt alle eure Samtschnuten. Wir sehen uns bestimmt mal wieder.

Zur Info

Die Inzidenzzahlen sind so weit nach unten gegangen, dass unser Übungsbetrieb unter einigen Auflagen ab sofort aufgenommen werden kann.
Da noch einige Kleinigkeiten dafür vorbereitet werden müssen, wird der Betrieb ab Mittwoch 26.5.21 wieder aufgenommen.
Achtet bitte darauf, dass im Vereinsheim Maskenpflicht gilt. Desweiteren wird auf die allgemeinen Hygienevorschriften hingewiesen
Wir freue uns, dass es wieder losgeht.

Aktuelle Regeln des Landes NRW

Die Jahresversammlung wird durchgeführt sobald die Corona-Schutzverordnungen es wieder erlaubt.